Muskelgruppe:   Die Armmuskulatur, die Schultermuskulatur

Trainierter Muskel:   Trizeps, Delta

Schwerpunkt:   Trizeps

Fitnesslevel:   Anfänger, Fortgeschrittene, Erfahrene

Trainingsart:   Training mit eigenem Körpergewicht, Training mit freien Gewichten


Trizeps Kickbacks bilden eine sehr gute Übung für die Rückseite des Oberarms und den hinteren Anteil des Delta Muskels. Mitunter ist es nicht einmal notwendig mit Zusatzgewichten zu trainieren, um eine hohe Intensität zu erreichen.

Trizeps Kickbacks

Trizeps Kickbacks können auf einer Bank im Fitnessstudio oder auf einer Matte am Boden trainiert werden. Auf einer Bank würdet ihr mit einem Bein auf dieser knien und den Oberkörper frontal auf der verstellbaren Rückenlehne ablegen. Das andere Bein stellt ihr seitlich neben die Bank. Bei der einarmigen Ausführung haltet ihr euch mit dem anderen Arm an der Lehne fest, um den Körper zu stabilisieren. Den arbeitenden Arm hebt ihr gestreckt soweit es geht nach hinten an. Wählt bei der Rückenlehne eine Einstellung (Winkel), die es euch erlaubt den Arm bis zur Horizontalen anzuheben. Dadurch könnt ihr Kickbacks mit längstem Hebel trainieren, was den Trizeps maximal aktiviert. Zudem ist der Arm so dicht wie möglich an den Oberkörper heranzuziehen.

Trizeps Kickbacks Varianten

Trizeps Kickbacks lassen sich durch kleine auf und ab Bewegungen im Bereich höchster Muskelspannung (Endkontraktion) mit größter Intensität trainieren. Ohne Zusatzgewichte ballt ihr eine Faust und haltet den Arm aktiv bei maximaler Streckung, um höchste Muskelspannung zu erreichen. Durch Zusatzgewichte, wie Kurzhanteln oder am Kabelzug, kann das Training weiter intensiviert werden. Es ist empfehlenswert mit beiden Armen gleichzeitig zu trainieren (am Kabelzug zumeist nicht möglich). Diese Methode ist zeitsparend und erleichtert es, den Körper stabil zu halten.

Trizeps Kickbacks können auch dynamisch trainiert werden, indem ihr das Ellenbogengelenk im Wechsel beugt und streckt. Der Oberarm bleibt dabei in horizontaler Position. Der Ellenbogen wird hier bis zu einem Winkel von 90° gebeugt und wieder in die Horizontale gebracht. Diese Variante ist weniger intensiv. Bei der Ausführung am Boden ist es schwieriger, den Körper zu stabilisieren. Achtet hierbei immer auf einen geraden Rücken sowie einen angespannten Bauch.


Gegenspieler: Bizeps

Dehnung: Trizeps dehnen, Schulter dehnen

Trizeps Kickbacks Varianten

Trizeps Kickbacks Varianten

Trizeps Kickbacks Varianten

Trizeps Kickbacks Varianten

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch