Die richtige Ausführung einer jeden Übung bestimmt in großem Maße die Intensität und Effektivität des Trainings. Es existieren verschiedene Formen der Übungsausführung die es uns erlauben unser Training zusätzlich zu variieren. Aber nur einige davon stellen ein optimales Training dar.

Richtige Ausführung einer Übung

Für gewöhnlich trainieren wir jede Wiederholung über die gesamte Bewegungsamplitude. Diese Methode empfiehlt sich besonders für Anfänger, stellt allerdings keine optimale Ausführung einer Übung dar. Wir wechseln dabei fortlaufend zwischen einer hohen Muskelspannung und der Muskelentlastung. Allerdings möchten wir unsere Muskeln beim Training nicht entlasten. Die Übung wird umso intensiver und effektiver, je länger wir im Bereich hoher Muskelspannung verweilen.

Bei einer effektiven Übungsausführung verlassen wir diesen Bereich nicht mehr und praktizieren nur Teilbewegungen bei hoher Muskelspannung. Höchste Effektivität erreichen wir, wenn wir in Endkontraktion trainieren (isometrisch). Dieser Bereich zeichnet sich durch maximal Spannung aus. Intensiviert wird die Übung, indem wir zusätzlich kleine Impulse auf den Muskel geben. Allerdings sollten nur erfahrene Sportler mit dieser Methode trainieren.


 

Es existieren verschiedene Trainingsformen. Die effektivste Ausführung einer Übung stellt dabei die Konzentration auf den Bereich höchster Muskelspannung dar. Erfahrt mehr über die Faktoren der Trainingsintensität.

 

Effektive Ausführung einer Übung

Eine richtige Ausführung der Übungen verhilft euch zu einem erfolgreichen und intensiven Training. Hier lernt ihr eine optimale Übungsausführung.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch