Krafttraining für Fortgeschrittene: Fortgeschrittene betreiben bereits länger Krafttraining. Sie sind mit den grundlegenden Übungen vertraut, haben ein sicheres Trainingsgefühl entwickelt und konnten ihre Kräftigkeit schon deutlich verbessern.

Krafttraining für Fortgeschrittene – fokussieren

Es macht nun Sinn, gezielter zu trainieren. Über das Zirkeltraining hinaus können sich Trainingsprogramme, den individuellen Vorlieben entsprechend, mehr auf bestimmte Muskelgruppen konzentrieren. 3 Sätze pro Übung sind anzustreben. Ein Wechsel zwischen Kraftausdauer und Muskelaufbau ist nach wie vor sinnvoll.

Krafttraining für Fortgeschrittene – neue Reize

Wer im Fitness Studio trainiert, kann das Training nun auch auf multifunktionale Geräte und freie Gewichte erweitern. Zudem ist es sinnvoll hin und wieder mit verkürzten Sätzen von 3 bis 6 Wiederholungen zu trainieren. Dies ermöglicht die Bewältigung höherer Lasten und setzt neue Reize. Die einzelnen Sätze können nun auch bis zur Muskelerschöpfung trainiert werden. Erfahrt mehr über Trainingsintensität.

Hier geht’s weiter im Fitness Guide:

[button color=“#ffffff“ background=“#015da3″ size=“large“ src=“https://fitmachtgesund.de/trainingsplan-am-geraet-fuer-fortgeschrittene/“]Trainingsplan für Fortgeschrittene[/button]

 

Krafttraining für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene sollten das Krafttraining nach ihren individuellen Zielen ausrichten. Hier erfahrt ihr, wie es geht.

Krafttraining für Fortgeschrittene

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch