Krafttraining für Erfahrene: Erfahrene Sportler stehen schon mehrere Jahre aktiv im Krafttraining. Sie haben viel Erfahrung gesammelt, kennen alle wesentlichen Trainingsmethoden und haben ein hohes körperliches Leistungsniveau erreicht.

Krafttraining für Erfahrene – Vielfalt

Erfahrene Sportler sollten sich aus einem breiten Übungsspektrum bedienen. Wer im Fitness Studio trainiert, kann einen Mix aus Gerätetraining und Übungen mit dem eigenen Körpergewicht anstreben. Ich persönlich favorisiere das Training mit dem eigenen Körpergewicht und ergänze es hin und wieder mit Übungen aus dem Geräte- und Freihantelbereich. Um bessere Erfolge zu erzielen, können einzelne Übungen auch mit mehr als 3 Sätzen trainiert werden. Auch Supersätze sind empfehlenswert (siehe Trainingsmethoden).

Krafttraining für Erfahrene – Stagnation

Sportler laufen oft Gefahr auf ihrem Trainingsniveau zu stagnieren. Ein nachhaltiges Training zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. So könnt ihr nicht nur die verschiedenen Übungen und Trainingsmethoden, sondern auch die verschiedenen Arbeitsweisen des Muskels variieren. Bislang wurde nur auf die Gewichte überwindende Arbeitsweise eingegangen, die als Wiederholungen über die gesamte Bewegungsamplitude ausgeführt wird. Am effektivsten ist es jedoch bei der Ausführung in dem Bereich zu verharren, in welchem die Muskelspannung am größten ist. In der sogenannten Endkontraktion wird der Muskel maximal gefordert. Durch kleine Federbewegungen kann der Effekt noch verstärkt werden. Erfahrt mehr zur Trainingsintensität.

Hier geht’s weiter im Fitness Guide:

[button color=“#ffffff“ background=“#015da3″ size=“large“ src=“https://fitmachtgesund.de/trainingsplan-am-geraet-fuer-erfahrene/“]Trainingsplan für Erfahrene[/button]

 

Krafttraining für Erfahrene

Beim Krafttraining laufen erfahrene Sportler oft Gefahr, auf ihrem Trainingsniveau zu stagnieren. Lernt hier euer Training zu variieren.

Krafttraining für Erfahrene

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch