Krafttraining für Anfänger  – Eingewöhnung: Anfänger verfügen über keine oder nur geringe Vorkenntnisse im Krafttraining. Deshalb ist es wichtig, es vor allem zu Beginn nicht zu übertreiben und eine Eingewöhnungsphase zu durchlaufen. Hier ist das Ziel, das Trainingsumfeld kennenzulernen, sich grundlegende Techniken anzueignen und ein Gefühl für den eigenen Körper unter Belastung zu bekommen. Die ersten 4 bis 6 Trainingseinheiten empfehlen sich für diese Phase.

Krafttraining für Anfänger – Eingewöhnung

Wird das Krafttraining an Geräten im Fitness Studio durchgeführt, sind für den Anfang stationäre Geräte mit eindeutig definiertem Bewegungsablauf am besten geeignet. Es existieren aber mehr als genug Übungen, die mit dem eigenen Körpergewicht trainiert werden können, sodass die Mitgliedschaft in einem Fitness Studio nicht unbedingt erforderlich ist. Eine Kombination aus beidem ist auch möglich. Ich persönlich trainiere gern im Fitness Studio, weil ich den Umgang mit den Leuten mag. Zudem ist die Motivation höher im Vergleich zum Training allein zuhause. Für das Training favorisiere ich jedoch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Empfehlenswert ist ein Zirkeltraining, da hier alle wesentlichen Muskelgruppen zeiteffizient abgedeckt werden. In der Eingewöhnungsphase werden pro Übung 1 bis 2 Sätze von je 15 bis 25 Wiederholungen angestrebt. In diesem Bereich sollte jeder Satz bei einem subjektiven Belastungsempfinden von mittel, und somit weit vor der Erschöpfung abgebrochen werden. Dies entspricht der sanften Trainingsmethode. Die richtige Belastung (im Gerätetraining Gewicht) könnt ihr einfach durch ausprobieren ermitteln. Die Übungen sind im Krafttraining für Anfänger über die gesamte Bewegungsamplitude durchzuführen.

Hier geht’s weiter im Fitness Guide:

[button color=“#ffffff“ background=“#015da3″ size=“large“ src=“https://fitmachtgesund.de/krafttraining-fuer-anfaenger-training/“]Krafttraining für Anfänger – Training[/button]

 

Krafttraining für Anfänger - Eingewöhung

Krafttraining für Anfänger: Beim Krafttraining ist die richtige Eingewöhnung wichtig. Erfahrt hier, auf was ihr achten solltet.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch