Ein gesundheitsorientiertes Krafttraining kann ein jeder in sein Leben integrieren, egal in welchem Alter ihr euch befindet. Es spielt auch keine Rolle, ob ihr Mann oder Frau seid. Das Krafttraining bringt viele positive Effekte mit sich. Muskeln verbrennen ununterbrochen Kalorien und unterstützen jedes Abnehmprogramm. Zudem bilden sie den wichtigsten Faktor für die Formung und Definition des Körpers. Mit nur 2 Trainingseinheiten pro Woche könnt ihr bereits wesentliche körperliche Veränderungen erreichen

Gesundheitsorientiertes Krafttraining

Ein gesundheitsorientiertes Krafttraining distanziert sich vom Leistungssport oder Bodybuilding. Es konzentriert sich auf den Einzelnen und hat das Ziel eines langen Lebens mit hoher Qualität und viel Freude. Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit werden verbessert und die Beweglichkeit gefördert. Beschwerden, wie Rückenprobleme lassen sich lindern sowie die Wiederstandfähigkeit gegenüber negativem Stress erhöhen.

Krafttraining bildet eine Komponente des gesundheitsorientierten Fitnesstrainings. Gesundheitsorientierte Fitness ist als gesamtheitlicher Ansatz zu verstehen, der verschiedene Elemente miteinander kombiniert, die einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit des Einzelnen haben und dabei ein nur sehr geringes Schädigungsrisiko mit sich bringen. Wenn ihr gern ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining in euer Leben integrieren möchtet, dann folgt einfach dem Fitness Guide.

 

Gesundheitsorientiertes Krafttraining

Ein gesundheitsorientiertes Krafttraining ist essentiell für die Lebensqualität und kann von allen praktiziert werden. Hier erfahrt ihr mehr.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch