Die Schultermuskulatur: Die Schulter verleiht dem Arm einen enormen Bewegungsspielraum und stellt somit das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers dar. Ohne eine ausgeprägte Muskulatur ist das Schultergelenk allerdings äußerst instabil.

Die Schultermuskulatur – Deltamuskel

Die Schultermuskulatur besteht aus zwei wesentlichen Muskelgruppen – dem Deltamuskel und der Rotatorenmanschette. Der Deltamuskel umschließt die gesamte Schulter von oben und gibt ihr ihre runde Form. Er ist an allen Schulterbewegungen beteiligt und besteht aus einem vorderen, einem mittleren und einem hinteren Anteil. Der vordere Teil hebt den Arm nach vorne und oben, dreht bzw. rotiert ihn nach innen und hilft ihn an den Körper heranzuziehen. Der mittlere Teil hebt den Arm zur Seite und der hintere Teil hebt den Arm nach hinten und rotiert ihn nach außen.

Die Schultermuskulatur – Rotatorenmanschette

Zusammen mit einigen anderen Muskeln rotiert die Rotatorenmanschette die Schulter sowohl nach innen, als auch nach außen. Beteiligt an der Innenrotation sind der Große Brustmuskel, der Breite Rückenmuskel, der vordere Teil des Deltamuskels und zwei Muskeln der Rotatorenmanschette – der große Rundmuskel und der Unterschulterblattmuskel. Beteiligt an der Außenrotation sind der hintere Teil des Deltamuskels und drei Muskeln der Rotatorenmanschette – der kleine Rundmuskel, der Untergrätenmuskel und der Obergrätenmuskel. Die Muskeln der Rotatorenmanschette sind zudem sehr wichtig für die Stabilität des Oberarms im Schultergelenk.

Die Schultermuskulatur – Training und Alltag

Der Platz im Inneren der Schulter ist äußerst begrenzt und eng. Alle Muskeln, Sehnen, Bänder und Schleimbeutel haben ihre genaue Position. Abnutzung, Reizungen und Verletzungen in diesem Bereich können sehr schmerzvoll und langwierig sein. Entzündungen und Verkalkungen können plötzlich auftreten. Um diese Beschwerden zu vermeiden und ein gesamtheitliches Training zu realisieren, empfiehlt sich die regelmäßige Durchführung gezielter Übungen für die Rotatorenmanschette gemeinsam mit dem Training der Schultermuskulatur.

Erfahrt mehr über die Muskulatur des Menschen.

 

Die Schultermuskulatur

Die Schulter bildet das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers. Die Schultermuskulatur ist enorm wichtig für dessen Stabilität. Erfahrt mehr.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch